Grundbogen


Grundbogen
m строит.
арка, соединяющая фундаментные столбы; фундаментный свод; обратный свод

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Grundbogen" в других словарях:

  • Grundbogen — Grundbogen, s. Bogen, S. 138, und Grundbau, S. 444 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grundbogen — Grundbogen, die Gurtbogen, durch die bei der Pfeilergründung (s.d.) die Fundamentpfeiler miteinander verbunden werden …   Lexikon der gesamten Technik

  • Surimono — yoko nagaban surimono von Hokusai, Frauen am Meerufer, um 1810 Surimono (jap. 刷(り)物 oder 摺(り)物, dt. „Drucksache“) ist eine besondere Form des japanischen Farb , Holzschnitts. Der Begriff bezeichnet Grußkarten, die von Einzelpersonen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfeilergründung — wird flau voll gemauerter Fundamente angewendet, wenn man an Grundgrabung und an Grundmauerwerk ersparen will. Statt einer durchgehenden Fundamentmauerung werden auf der tragfähigen Bodenschicht nur einzelne gemauerte Pfeiler, die sogenannten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bogen [1] — Bogen, in der Geometrie ein Teil einer krummen Linie. Der B. ist stets größer als die seine Endpunkte verbindende gerade Linie oder Sehne. Über den Kreisbogen vgl. Kreis. In der Baukunst bezeichnet B. meist die krumme Linie, nach der die eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erdbogen — (Grundbogen), s. Bogen, S. 138 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grundbau — (Gründung, Fundierung; hierzu Tafel »Gründung«). Je nach der Beschaffenheit des Baugrundes, der in angemessener Tiefe, mit oder ohne Wasserandrang erreichbar oder nicht erreichbar ist, und je nach dem Zweck und der Wichtigkeit des Bauwerkes, ob… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stütz- und Verkleidungs- (Futter-) Mauern — (retaining walls and revetments; murs de soutènement et murs de revêtement; muri di sostegno et muri di rivestimento). Die Bekleidung der Böschungsflächen eines Erdkörpers durch stehende Steinbauten dient entweder a) der Verkleidung an sich… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens